Skip to main content

Broschüre Gleichstellungskonzept an der FH Münster

Zielgruppe: Hochschulangehörige

Projekttyp: Publikation (Print/Web)

Beschreibung

Mit über 14.000 Studierenden ist die 1971 gegründete FH Münster heute eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. In zwölf Fachbereichen und zwei Zentralen Wissenschaftlichen Einrichtungen lehren und forschen rund 250 Professorinnen und Professoren, unterstützt durch über 750 wissenschaftliche und nichtwissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit der Umstellung auf das gestufte Studiensystem stehen den Studierenden aus dem In- und Ausland mehr als 70 akkreditierte Bachelor- und Masterstudiengänge der Ingenieur- und Sozialwissenschaften, der Wirtschaftswissenschaft und der gestalterischen Disziplinen Architektur und Design zur Auswahl.

Getragen durch ein Netz strategischer Partnerschaften hat sich die FH Münster in der anwendungsorientierten Forschung eine Spitzenposition in Deutschland erarbeitet. GLEICHSTELLUNG wird hier groß geschrieben: Eingebunden in den übergreifenden politischen und rechtlichen Rahmen und ein hochschulweites strategisches Managementsystem verfügt die Hochschule über klar definierte Ziele und ausgezeichnete Strukturen, um mit gezielten Maßnahmen einen nachhaltigen Beitrag zur Gleichstellung ihrer Studierenden und Beschäftigten zu leisten

https://www.fh-muenster.de/gleichstellung/downloads/GK2014_web.pdf