Skip to main content

Interdisziplinäres Zentrum für Geschlechterforschung (IZG)

Zielgruppe: Studierende, Wiss. Mitarbeiterinnen/ Wiss. Nachwuchs, Lehrende, Professorinnen, Organisationseinheiten, Hochschule (gesamt)

Projekttyp: Koordinations-/ Forschungsstelle, Publikation (Print/Web)

Beschreibung

Das Interdisziplinäre Zentrum für Geschlechterforschung (IZG) ist eines der ersten Zentren im deutschsprachigen Raum, das Geschlecht und Geschlechterverhältnisse in den Mittelpunkt seiner Forschungen gestellt hat. Das IZG initiiert Forschungsprojekte, fördert Kontakte zwischen Forschenden und unterstützt den Austausch innerhalb der Geschlechterforschung. Es arbeitet mit Institutionen und Organisationen zusammen, die für das IZG relevante Fragestellungen verfolgen und Kooperationen für Arbeiten und Projekte suchen. Die Forschungsperspektive ist interdisziplinär angelegt und bietet Forscherinnen und Forschern aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen Möglichkeiten der Beteiligung. Das IZG profiliert, koordiniert und unterstützt die Weiterentwicklung interdisziplinär ausgestalteter Geschlechterforschung durch:

- Forschung (Projektdurchführung, Publikationen, Beratung)
- Doktorand_innenkolleg
- Initiierung von Lehrangeboten (z.B. MA Gender Studies)
- Online-Vorlesungsverzeichnis Geschlechterforschung
- Nachwuchsförderung
- Ringvorlesungen, Tagungen, Kolloquien
- Online-Zeitschrift zur Geschlechterforschung
- IZG-Forschungsreihe
- Nationale und internationale Vernetzungen und Kooperationen
- Bibliotheksschwerpunkt Geschlechterforschung

http://www.uni-bielefeld.de/IZG/