Skip to main content

Zielvereinbarungen zur Steigerung des Frauenanteil in der Wissenschaft

Zielgruppe: Wiss. Mitarbeiterinnen/ Wiss. Nachwuchs, Professorinnen, Organisationseinheiten

Projekttyp: Finanzielle Unterstützung

Beschreibung

Zur Steigerung des Frauenanteils in der Wissenschaft hat das Präsidium der Universität Paderborn erstmalig 2014 mit den Fakultäten Zielvereinbarungen zur Gleichstellung abgeschlossen. Gegenstand der Zielvereinbarungen sind Ziele zur Steigerung des Frauenanteils an den Professuren, am sonstigen wissenschaftlichen Personal und an den Promotionen, die sich am Kaskadenmodell orientieren. Das Präsidium stellt den Fakultäten bei Zielerreichung finanzielle Mittel zur Verfügung. Außerdem werden die Gleichstellungsziele der Fakultäten weiterhin mit flankierenden zentralen Maßnahmen wie z. B. Mentoring-Programme, Anschubfinanzierungen zur Promotion, Stipendien für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Kinderbetreuungsangebote unterstützt.

http://www.uni-paderborn.de/nachricht/62872/