Skip to main content

Kinderbetreuungszuschuss bei Fort- und Weiterbildungen

Zielgruppe: Eltern/ Familien

Projekttyp: Finanzielle Unterstützung

Beschreibung

Seit dem 01. Januar 2014 können Eltern, die an der FH Münster beschäftigt sind, eine finanzielle Unterstützung für eine Kinderbetreuung beim FH-Familienservice beantragen, wenn sie an einer Fort-/Weiterbildung in Bezug auf ihren Arbeitsplatz teilnehmen.

Der Zuschuss für die Kinderbetreuung bei Fort- und Weiterbildungen wurde unter dem Aspekt der Personalentwicklung und der individuellen Karriereförderung von der zentralen Gleichstellungsbeauftragten und dem FH-Familienservice initiiert, um Mütter und Väter bei der Kinderbetreuung während einer Fort/-/Weiterbildung an der FH Münster zu unterstützen.

Die finanzielle Unterstützung kann in Höhe von max. 100 € pro Halbjahr schriftlich beantragt werden, wenn aufgrund einer Fort-/Weiterbildung eine Randzeitenbetreuung der Kinder (bis 14 Jahren) über die Regelbetreuung hinaus notwendig wird.

Anerkannte Fort-/Weiterbildungen für die Beantragung des Zuschusses sind:

- Fort- und Weiterbildungen Dezernat Personal

- Wandelwerk

- HdW Netzwerk NRW

Checkliste für die Antragstellung:

- Komplett ausgefüllter und unterschriebener Antrag auf den Zuschuss inkl. Bankverbindung

- Nachweis über den tatsächlich bezahlten Betrag für die Betreuung

- Nachweis über eine Teilnahme an der Fort-/Weiterbildung


Weitere Links und Downloads

www.fh-muenster.de/gleichstellung/familie/finanzielle-unterstuetzung-fuer-beschaeftigte-mit-kind.php