Skip to main content

Forum Gender in der Medizin

Zielgruppe: Hochschule (gesamt)

Projekttyp: (Fort-) Bildungsangebot, (Lehr-) Veranstaltung

Beschreibung

Das Symposium wird von der Gleichstellungsbeauftragten der Medizinischen Fakultät mit finanzieller Unterstützung des Dekans jährlich durchgeführt. Seit 2014 findet es im Haus der Universität im Stadtzentrum statt. Es ist für alle interessierten Menschen geöffnet, Mediziner*innen erhalten 2 Punkte der Ärztekammer Nordrhein. Bereits in den letzten Jahren wurden spannende Genderaspekte diskutiert wie zum Beispiel: "Entscheidet das Geschlecht von Patient und Arzt über den Therapieerfolg?" oder "Beeinflussen Umweltchemikalien das Verhalten von Jungen und Mädchen?", "Sind Männer - genetisch betrachtet - purer Luxus?" sowie "Infektiologie - wenn Liebe krank macht".