Skip to main content

Universitätseigenes Frauenförderprogramm

Zielgruppe: Hochschulangehörige

Projekttyp: Finanzielle Unterstützung

Beschreibung

Die Gelder aus dem Frauenförderprogramm (zuletzt 176.000€ p.a.) können per Antrag eingesetzt werden, um Maßnahmen zur Förderung der Gleichstellung der Geschlechter zu unterstützen. Dabei partizipieren alle Hochschulangehörigen vom Programm. Etwa 10% des Geldes werden für die Verwaltung eingesetzt, die übrigen Gelder werden für fachbereichsübergreifende Maßnahmen, Einzelförderung außerhalb von koordinierten Programmen sowie für Genderforschung verwandt.