Skip to main content

Mutterschutztopf

Zielgruppe: Wiss. Mitarbeiterinnen/ Wiss. Nachwuchs, Mitarbeitende in Technik und Verwaltung, Hochschulbeschäftigte (alle), Organisationseinheiten

Projekttyp: Finanzielle Unterstützung

Beschreibung

Die Lehrgebiete und Zentralbereiche der Fakultäten, die von Mutterschutzzeiten und/oder ärztlichen Beschäftigungsverboten während der Schwangerschaft einer ihrer wissenschaftlichen Beschäftigten oder Verwaltungsangestellten im Sekretariatsbereich betroffen sind, erhalten die Möglichkeit, die entsprechende Stellenkapazität 1:1 ersatzweise zu besetzen.

https://www.fernuni-hagen.de/gleichstellung/fernuni/foerdermassnahmen.shtml

Weitere Links und Downloads

Weitere Details und Förderbedingungen zum Mutterschutztopf finden Sie auf der Seite der Familienfreundlichen FernUniversität.