Skip to main content

Leitfaden zur Berücksichtigung der Gleichstellung in Berufungsverfahren

Zielgruppe: Beteiligte an Berufungsverfahren

Projekttyp: Publikation (Print/Web)

Beschreibung

Die FernUniversität in Hagen hat einen Leitfaden zur Berücksichtigung der Gleichstellung von Frauen und Männern in Berufungsverfahren herausgegeben, der von der zentralen Gleichstellungsbeauftragten, ihren Stellvertreterinnen und den Fakultätsgleichstellungbeauftragten erarbeitet wurde. Der Leitfaden zeigt, wie Gleichstellung in Berufungsverfahren gewährleistet werden kann, indem diese differenziert, neutral und wertschätzend beiden Geschlechtern gerecht werden. Dies ist auch ein Beitrag zur Qualitätssicherung. Der Berufungsleitfaden wird nach dem Rahmenplan unter Mitwirkung der Gleichstellungsbeauftragten und der Fakultätsgleichstellungsbeauftragten einmal in deren Amtszeit aktualisiert und weiterentwickelt. Aktuell befindet er sich in der Überarbeitungsphase. 

http://www.fernuni-hagen.de/imperia/md/images/gleichstellung/berufungsleitfaden2013.pdf

Weitere Links und Downloads

Leitfaden Berufungsverfahren