Skip to main content

Girls’ and Boys’ Day – FernUniversität Hagen

Zielgruppe: SchülerInnen/ Studieninteressierte

Projekttyp: Girls' Day

Beschreibung

Seit 2003 beteiligt sich die FernUniversität in Hagen jährlich am Girls’ and Boys’ Day, um Schülerinnen und Schüler Einblicke in jene Berufsfelder zu geben, die Jungen und Mädchen im Prozess der Berufsorientierung nur selten in Betracht ziehen. Meistens handelt es sich dabei für Mädchen um Berufe mit technischen, naturwissenschaftlichen oder handwerklichen Schwerpunkten und für Jungen mit sozialen, pflegerischen oder künstlerischen Schwerpunkten. So beteiligen sich an der FernUniversität in Hagen   u.a. die Fakultät für Mathematik und Informatik, die Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften, das Zentrum für Medien und IT (ZMI), die Universitätsbibliothek (UB) und das Logistikzentrum mit einem abwechslungsreichen Programm. Die Jungen führen bspw. in der UB eine Bibliotheks-Rallye durch, die Mädchen starten u.a. einen experimentellen Streifzug durch die Mechatronische Werkstatt oder erhalten Einblick in die Tätigkeiten der Berufe „Mediengestalterin Digital und Print“ bzw. „Medientechnologin Druck“.

http://www.fernuni-hagen.de/gleichstellung/gleichstellungsstelle/girls_boys_day.shtml