Skip to main content

KomDiM (Zentrum für Kompetenzentwicklung für Diversity Management in Studium und Lehre an Hochschulen)

Zielgruppe: Lehrende, Mitarbeitende in Technik und Verwaltung, Hochschulbeschäftigte (alle)

Projekttyp: Information und Beratung

Beschreibung

Als Verbundprojekt der Universität Duisburg-Essen und der TH Köln hat sich das Zentrum für Kompetenzentwicklung für Diversity Management in Studium und Lehre an Hochschulen (KomDiM) zur Aufgabe gemacht, Diversityaktivitäten - unter anderem in Bezug auf die Differenzkategorie Gender - an Hochschulen zu vernetzen, um so die Hochschulen deutschlandweit bei der Entwicklung eigener Diversitätsprofile zu unterstützen.

KomDiM wurde im Rahmen des Bund-Länder-Programms (Qualitätspakt Lehre) von 2012 bis Ende 2016 für Aktivitäten im Land NRW gefördert.

www.komdim.de